online-Forum

.

.

.

.

.

Bewertung wird geladen...

Organisation der Zahnärzte am Kirchplatz

Um Ihnen lange Wartezeiten möglichst zu ersparen, führen wir unsere Praxis als Bestellpraxis. Daher ist eine telefonische Voranmeldung,
auch bei Beschwerden, immer sinnvoll. Da sich der Verlauf einer Behandlung aber nicht immer in allen Details vorhersehen lässt, lassen sich kürzere Verzögerungen nicht immer vermeiden.

Patienten mit akuten Schmerzen oder Zahnproblemen benötigen schnelle Hilfe. Dadurch kann die Terminplanung auch einmal erheblich durcheinander geraten. Falls Sie einen Termin mit uns vereinbart haben und sich eine längere Wartezeit abzeichnet, werden wir versuchen,
Sie telefonisch oder per Email zu erreichen und Ihnen einen Alternativtermin anbieten.

Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbart haben, reservieren wir für Sie die Zeit, die für die geplante Behandlung notwendig ist. Denn Qualitätsarbeit ist nur ohne Zeitdruck möglich. Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte unbedingt 48 h vorher ab.

Wenn Sie es wünschen, erinnern wir Sie an Ihren nächsten Termin.

Je nach Ihrer Wahl telefonisch, per Post oder per Email.

Funktelefone können Sie im Wartezimmer benutzen, sofern Mitwartende nicht gestört werden. Bei Behandlungsbeginn schalten Sie Ihr Telefon bitte aus, oder übergeben es einem Mitarbeiter, falls Sie unbedingt erreichbar sein müssen.

Ihr Bonusheft brauchen Sie normalerweise nicht mitzubringen. Verwahren Sie es an einem sicheren Ort. Sobald Sie die Einträge benötigen,
werden wir Ihnen gerne an Hand unserer Computerkartei alle bei uns durchgeführten Kontrolluntersuchungen bestätigen.


Notfall:

Der zahnärztliche Notdienst, in den sprechstundenfreien Zeiten, ist unter der Telefonnummer 01805 986703 zu erfragen.

Der Zentrale Zahnärztliche Notdienst befindet sich im Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf, Kronenstraße 15:
www.zzn-duesseldorf.de

Apothekernotdienst: www.aponet.de